KFZ-Kennzeichen Rekonstruktion mittels Frame Averaging

, ,

In der Foto- und Videoforensik stehen uns immer mehr Möglichkeiten zur Problemlösung zur Verfügung. Während ich diese hier besprochene Methodik schon seit über 10 Jahren dank Photoshop erfolgreich anwende, sind immer mehr Anbieter auf dem Markt, die es entsprechend in deren forensische Software implementieren. Dies vereinfacht meine tägliche Arbeit um ein Vielfaches.

Aktuell schule ich zum Beispiel den Verfassungsschutz. Dieser soll sich auch ohne forensische Software in der Lage befinden, eine zielführende Wiederherstellung diverser Kfz-Kennzeichen durchzuführen. Die Mitarbeiter erlernen nach einer entsprechenden Grundlageneinführung mithilfe von Photoshop erfolgreich Kennzeichen zu rekonstruieren.

 

 

Klicken sie auf den rechten Button in der unteren Leiste für eine Ansicht im Vollbildmodus und wählen sie dann die höchste Auflösung

Wer kennt es nicht, man fährt einem Fahrzeug hinterher und filmt einen Zwischenfall. 98 % aller Verwendung findenden Dashcams verfügen über eine mangelhafte Auflösung. So ist das Kennzeichen auf den meisten Aufnahmen nicht lesbar. Hier ist diese Methode das Mittel der Wahl und je nach Ausgangslage in den meisten der aufgeführten Fällen erfolgreich.

  • Bei stehenden Fahrzeugen und schlechter Bildqualität.
  • Bei Fahrzeugen, die vor einem her fahren.

Nicht anzuwenden ist diese Technik im Rahmen qualitativ verbessernder Maßnahmen bei Personen zur Identifikation. Es ist nicht absehbar, ob und wie sich morphologische Merkmale eines Gesichtes verändern.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 votes, average: 4,96 out of 5)

Loading...